Wir verwenden Cookies Cookie Details

Schmerzfreie Behandlung in der Mund-Kiefer-Gesichts- und Oral­chirurgie

Die meisten zahn­ärz­tlichen und chirur­gischen Ein­griffe im Mund- und Gesichts­bereich, wie z.B. Im­plan­to­logie oder Wurzel­kanal­behandlung, führen wir schmerz­frei unter ört­licher Be­täubung durch. Es besteht darüber hinaus die Möglich­keit, die Lokal­anäs­thesie mit einer prä­operativen Se­dierung zu kombi­nieren. Ein­ge­setzt wird dafür eine intra­venöse Gabe des Beruhigungs­mittels Midazolam.

Je nach Indikation kann auch eine ambu­lante Narkose in Er­wägung ge­zogen werden. Selbst­ver­ständ­lich gelten in unserer Fach­praxis in Erfurt dafür strenge Über­wachungs­maß­nahmen – sowohl während als auch nach dem Eingriff. Narkose und Monitoring werden bei uns von einem er­fahrenen Fach­arzt für Anästhe­sio­logie, Herr Dr. Papsdorf, ge­mein­sam mit einer Nar­kose- und Intensiv­schwester ge­leitet. Mit Dr. Papsdorf ver­bindet uns seit Jahren eine ver­trauens­volle Zu­sammen­arbeit.

Im Auf­klärungs­gespräch legen wir mit Ihnen auf Basis des ge­planten Ein­griffs, Ihres medi­zi­nischen All­gemein­zu­standes sowie Ihrer indi­vidu­ellen Be­dürf­nisse die ge­eignete Narkose fest. Und da wir unter ambu­lanten Be­dingungen operieren, können Sie, nachdem Sie sich gut vom Ein­griff er­holt haben, unsere MKG-Praxis in Erfurt in Be­gleitung einer Be­treu­ungs­person wieder ver­lassen.

Sichere Narkose­verfahren für eine sichere Behandlung

  • Genau an­ge­passte Narkose für jeden Patienten, u.a. sorg­fältige Be­trachtung von Medi­ka­menten­plänen bei chro­nischen Er­krankungen und Alter
  • Kooperation mit Fach­arzt für Anäs­the­sio­logie
  • Geschultes Fach­personal, speziell für die Be­treu­ung von Patienten mit Vor­erkrankungen
  • Angenehme Er­holung, in aller Ruhe und in ent­spannter Atmos­phäre

Für Ihre indi­vi­du­ellen Fragen rund um die sichere Anäs­the­sie steht Ihnen unser Be­hand­lungs­team gerne zur Ver­fügung.