Wir verwenden Cookies Cookie Details

Ästhetische Zahn­füllung mit Komposit in Mehr­schicht­technik

Als direkte Restaurations­therapie sind Komposit­füllungen in der modernen Zahn­medizin die Methode der Wahl. Hiermit können wir kleine bis mittel­große Substanz­defekte ästhe­tisch und funktio­nell be­handeln. Ästhe­tisch des­halb, weil Komposit ein zahn­farbenes Material ist, das wir Ihnen in unserer Gemein­schafts­praxis in Erfurt in Mehr­farb­technik an­bieten können. Diese Mehr­fach­beschichtung ver­hindert, dass das Material während der Aus­härtung schrumpft. Durch eine Komposit­füllung ent­stehen also keine Mikro­spalten zwischen Zahn und Restau­ration, eine er­neute Karies­aus­breitung kann folg­lich ver­hindert werden. Da­durch hat die Füllung eine lange funktio­nelle Haltbar­keit. Die ästhe­tische Zahn­füllung sieht außer­dem sehr natür­lich aus, denn in die einzelnen Schichten arbeiten wir unter­schied­liche Zahn­weiß­nuancen ein. Das er­möglicht eine vitale An­mutung des Zahns.

Labor­gefertigte Inlays, Onlays, Veneers aus Keramik

Neben Komposit als direktes ad­häsives Füllungs­material gibt es noch ästhe­tische Einlage- und Auflage­füllungen, auch als Inlays und Onlays oder Teil­kronen be­kannt. Sie zählen ge­mein­sam mit den Veneers zu den indi­rekten Restaurationen und werden im Dental­technik­labor für Sie indi­vidu­ell her­ge­stellt.

Als Material stehen Komposit oder Keramik zur Aus­wahl. Bei der Ent­scheidung, mit welchem Dental­werk­stoff wir das best­mög­liche Resultat er­zielen, sind ver­schiedene Gesichts­punkte zu be­rück­sichtigen, z. B. die indi­vidu­elle Gebiss­situation, der all­ge­meine Ge­sund­heits­zu­stand, ästhe­tische An­sprüche, Zeit- und Kosten­auf­wand. Inlays, Onlays und Veneers kleben wir direkt, also ad­häsiv, auf den be­troffenen Zahn auf.

Einsatz­gebiete der in­direkten, adhäsiven Ver­sorgung

Ein Inlay

ist eine Einlage­füllung, die für die ästhe­tische Ver­sorgung kariöser Zahn­auflage­flächen ge­eignet ist.

Ein Onlay

ersetzt ver­loren ge­gangene Substanz der Höcker oder stark zer­störte Zahn­außen­bereiche.

Ein Veneer

ist eine Keramik­schale mit licht­durch­lässigen Eigen­schaften. Wir ver­blenden damit Front­zähne, vor allem Zahn­lücken, schiefe Zähne oder ab­ge­brochene Ecken.

Im Beratungs­gespräch können wir die für Sie ge­eignete Füllungs­therapie zu­sammen fest­legen.

Jetzt Termin ver­ein­baren